top of page

«Pink Moon» am Gründonnerstag

Der vierte Vollmond des Jahres heisst «Pink Moon». Weil er trotz seines Namens nicht in dieser Farbe leuchtet, gibt's heute etwas Pink an dieser Stelle.


Bild: Dylan Sauerwein

Am heutigen Donnerstag ist Vollmond. Frühaufsteher:innen sehen (sahen) ihn exakt um 6.35 Uhr. Dann erscheint (erschien) auch dieser Beitrag.


Bild: Jake Weirick

Auch heute Nacht zeigt sich der «Pink Moon» noch ziemlich voll, allerdings nicht in Pink. Seinen Namen hat der April-Vollmond von den pinkfarbenen Flammenblumen (Phlox), die im April blühen.


Bild: Rebecca Niver

Im deutschsprachigen Raum heisst der Vollmond im April auch Ostermond. Das passt dieses Mal ganz gut: Er leuchtet genau an Gründonnerstag vom Himmel.


Lefty Kasdaglis

Und weil das alles gerade so unglaublich spannend ist: Der «Pink Moon» findet in Werners Sternzeichen Waage statt. Das soll helfen, die Beziehungen im Leben neu zu sortieren – also zu stärken, aber auch zu hinterfragen.


Tingey Injury Law Firm

Auch an diesem Beitrag haben wieder Menschen und Organisationen mitgeholfen, die ihre Bilder kostenlos und frei auf Unsplash zur Verfügung stellen. Die Fee nutzt dieses Angebot oft und gerne – genauso wie Lieder, die im wunderbaren Teil des Netzes zu finden sind.



Comments


glitter_blau.png
bottom of page